Datensicherung mit Personal Backup

 

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie mit dem Programm Personal Backup Ihre Daten vom Datenlaufwerk auf Ihr Netzlaufwerk sichern können. Diese Programm ist ab sofort als Ersatz zu PureSync auf unseren aktuellen Rechnern zu finden.

 

Starten Sie den Personal Backup Assistenten. Das Programm finden Sie im Menü und ggf. auch auf Ihrem Desktop

 

Im Programm können Sie nun den Assistenten für Anfänger starten

 

Wählen SIe im nächsten Fenster das Ziellaufwerk (z.B. einen Backupordner auf Ihrem Netzlaufwerk)

 

Im nächsten Schritt wählen Sie die zu sichernden Verzeichnisse (z.B. Ihr Datenlaufwerk unter D:\username\ ).

 

Danach können Sie wählen, ob sie die Sicherung komprimieren möchten und wie die Ordnerstruktur gespeichert werden soll. Da in der Regel nur Ihr Ordner vom Datenlaufwerk gesichert wird, empfehlen wir die Einstellungen:

  • Daten sichern als Einzeldateien
  • Ziel: Originale vollst. Verzeichnisstruktur oder beim Backup von mehreren Laufwerken: Getrennte Verzeichnisse für Laufwerke
  • Dateiverarbeitung: Kopieren ohne Kompression

 

Jetzt können SIe den Auftrag speichern und einstellen, wann das Backup starten soll.

 

Nach dem Speichern können Sie in der Auftragsübersicht Ihren Auftrag auswählen und bearbeiten. Wir empfehlen unter Weitere Optionen das Synchronisieren des Backup-Verzeichnisses nach dem Backup einzuschalten. So haben Sie immer eine 1 zu 1 Kopie ihrer aktuellen Daten und halten das Backup klein. Andernfalls behalten Sie auf dem Datenlaufwerk gelöschte Dateien im Backup Verzeichnis.

 

Weitere Tipps und Anleitungen zum Programm finden Sie auf http://personal-backup.rathlev-home.de/